Eine Andacht aus St. Markus zum Jahreswechsel